WASSERTAGE MÜNSTER 2019

Die nächsten Wassertage Münster finden am 26.-27. Februar 2019 statt.

Unsere Städte befinden sich im Aufbruch, um den ökologischen, ökonomischen und sozialpolitischen Wandel zu bewerkstelligen. Die Folgen des Klimawandels und demographische Veränderungen sind zu bewältigen, ebenso wie die Zukunftssicherung der Infrastrukturen und Wohnbedingungen in den Städten.
Wasser gehört immer zu diesen Zukunftsthemen der Stadtentwicklung. Großstädte mögen eine Vorreiterrolle einnehmen; Klein- und Mittelstädte sind besonders relevant, da in ihnen der weitaus größte Anteil der Stadtbevölkerung wohnt.
Die Wassertage Münster sehen immer einen fachdisziplinübergreifenden Ansatz vor, der Wasserfachleute aus Siedlungswasserwirtschaft und Wasserwirtschaft mit Stadt- und Freiraumplanern, Biologen, Geographen und Ökonomen zusammenbringt. Nur so kann der Wandel gelingen.

Die Wassertage Münster 2019 sind Impulsgeber mit Vorträgen, die der Programmbeirat für Sie zusammengestellt hat. Die Fachverbände DWA, BWK und DGL sind Mitveranstalter. Der intensive, lebendige Austausch zwischen Teilnehmern/innen, Referenten/innen und Ausstellern steht im Vordergrund.
Seien Sie dabei!


IWARU Institut für Wasser · Ressourcen · Umwelt
in Kooperation mit
DWA Klare Konzepte. Saubere Umwelt. Landesverband Nordrhein-Westfalen
DGL Deutsche Gesellschaft für Limnologie
BWK - die Umweltingenieure Landesverband Nordrhein-Westfalen e. V. · www.bwk-nrw.de

HERZLICH WILLKOMMEN!


TAGUNGSBAND

Der Tagungsband kann nach der Tagung gegen eine Gebühr bestellt werden.

iwaru(at)fh-muenster.de

Die nächsten Wassertage Münster finden am 26.-27. Februar 2019 statt.

Unsere Städte befinden sich im Aufbruch, um den ökologischen, ökonomischen und sozialpolitischen Wandel zu bewerkstelligen. Die Folgen des Klimawandels und demographische Veränderungen sind zu bewältigen, ebenso wie die Zukunftssicherung der Infrastrukturen und Wohnbedingungen in den Städten.
Wasser gehört immer zu diesen Zukunftsthemen der Stadtentwicklung. Großstädte mögen eine Vorreiterrolle einnehmen; Klein- und Mittelstädte sind besonders relevant, da in ihnen der weitaus größte Anteil der Stadtbevölkerung wohnt.
Die Wassertage Münster sehen immer einen fachdisziplinübergreifenden Ansatz vor, der Wasserfachleute aus Siedlungswasserwirtschaft und Wasserwirtschaft mit Stadt- und Freiraumplanern, Biologen, Geographen und Ökonomen zusammenbringt. Nur so kann der Wandel gelingen.

Die Wassertage Münster 2019 sind Impulsgeber mit Vorträgen, die der Programmbeirat für Sie zusammengestellt hat. Die Fachverbände DWA, BWK und DGL sind Mitveranstalter. Der intensive, lebendige Austausch zwischen Teilnehmern/innen, Referenten/innen und Ausstellern steht im Vordergrund.
Seien Sie dabei!

HERZLICH WILLKOMMEN!


TAGUNGSBAND

Der Tagungsband kann nach der Tagung gegen eine Gebühr bestellt werden.

iwaru(at)fh-muenster.de


IWARU Institut für Wasser · Ressourcen · Umwelt
in Kooperation mit
DWA Klare Konzepte. Saubere Umwelt. Landesverband Nordrhein-Westfalen
BWK - die Umweltingenieure Landesverband Nordrhein-Westfalen e. V. · www.bwk-nrw.de
DGL Deutsche Gesellschaft für Limnologie

WASSERTAGE MÜNSTER 2019

Die nächsten Wassertage Münster finden am 26.-27. Februar 2019 statt.

Unsere Städte befinden sich im Aufbruch, um den ökologischen, ökonomischen und sozialpolitischen Wandel zu bewerkstelligen. Die Folgen des Klimawandels und demographische Veränderungen sind zu bewältigen, ebenso wie die Zukunftssicherung der Infrastrukturen und Wohnbedingungen in den Städten.
Wasser gehört immer zu diesen Zukunftsthemen der Stadtentwicklung. Großstädte mögen eine Vorreiterrolle einnehmen; Klein- und Mittelstädte sind besonders relevant, da in ihnen der weitaus größte Anteil der Stadtbevölkerung wohnt.
Die Wassertage Münster sehen immer einen fachdisziplinübergreifenden Ansatz vor, der Wasserfachleute aus Siedlungswasserwirtschaft und Wasserwirtschaft mit Stadt- und Freiraumplanern, Biologen, Geographen und Ökonomen zusammenbringt. Nur so kann der Wandel gelingen.

Die Wassertage Münster 2019 sind Impulsgeber mit Vorträgen, die der Programmbeirat für Sie zusammengestellt hat. Die Fachverbände DWA, BWK und DGL sind Mitveranstalter. Der intensive, lebendige Austausch zwischen Teilnehmern/innen, Referenten/innen und Ausstellern steht im Vordergrund.
Seien Sie dabei!

HERZLICH WILLKOMMEN!


TAGUNGSBAND

Der Tagungsband kann nach der Tagung gegen eine Gebühr bestellt werden.

iwaru(at)fh-muenster.de


IWARU Institut für Wasser · Ressourcen · Umwelt
in Kooperation mit
DWA Klare Konzepte. Saubere Umwelt. Landesverband Nordrhein-Westfalen
BWK - die Umweltingenieure Landesverband Nordrhein-Westfalen e. V. · www.bwk-nrw.de
DGL Deutsche Gesellschaft für Limnologie